Service > Glossar > O

O

Offshore Windenergie

Ist die Nutzung der Windenergie auf dem Meer. Dort weht der Wind konstanter und oft auch stärker, als an Land, wo er durch Hindernisse verwirbelt und abgeschwächt wird. Die Nutzung der Windenergie auf See beginnt in Deutschland gerade erst, ihr werden aber enorme Potenziale zugesprochen.


Onshore-Windenergie

Bezeichnet die Windenergienutzung an Land.


Organische Reststoffe

Die Reststoffe fallen bei der Land-, Fisch- und Forstwirtschaft, in der Industrie und den Haushalten an. Dazu Abfall- und Restholz, Stroh, Gras, Laub, Dung, Gülle, Bioabfall u.a..


Termine

Keinen Eintrag gefunden.


> mehr
nach oben