Energiewissen > Licht an!

Licht an!

Glühbirne, Halogen-, LED- und Energiesparlampen – Verbraucher haben heute bei der Beleuchtung ihrer vier Wände die Wahl. LEDs und Energiesparlampen sind am energieeffizientsten, aber nicht jedes Licht eignet sich für jeden Raum. Im Flur zum Beispiel haben Energiesparlampen nichts verloren – dafür aber im Bad! Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Räume ideal ausleuchten.

Wer auf Energiesparlampen umrüsten will, sollte zudem einiges beachten: Auf der Verpackung ist in Kelvin die Lichttemperatur angegeben – sie geht von kuscheligem extra-warmweiß (bis 2.700 Kelvin) bis zu sachlichem Tageslichtweiß (über 5.300 Kelvin). Beim Kauf ist neben der Kelvin-Angabe auch die Watt-Zahl wichtig, denn die Lichtleistung einer Energiesparlampe ist höher als die einer Glühlampe. Eine 15 Watt-Sparlampe liefert beispielsweise genauso viel Licht wie eine 60 Watt-Glühbirne.
Einen noch besseren Vergleich gibt es seit 2010, dann wird die Helligkeit einer Lampe in Lumen auf der Verpackung angegeben.

Termine

22.05.2014 - 16:00 Uhr

> Energie-Effizienz-Mittelstand-Forum

Walter Baustoffe GmbH, Wangenerstr. 41, 88299 Leutkirch


28.06.2014 - folgt Uhr

> Passivhaustag in Aichstetten

Aichstetten


12.07.2014 - xxx Uhr

> Besichtigung Wasserkraftwerk Gottrazhofen

Wasserwerk Gottrazhofen


> mehr
nach oben