Beteiligungsprozess > Dokumentation Leitbildprozess > Workshoprunde 1 am 16.11.2011

Workshoprunde 1 am 16.11.2011

zoom

Motivation, Information und Diskussion


"Was ist technisch möglich und gesellschaftlich machbar?", so die Leitfrage für viele der 70 Workshopteilnehmer. In fünf Arbeitsgruppen ging es um Energieerzeugung im Kontext Landschaft, um Effizienz bei Gebäuden sowie um städtebauliche Möglichkeiten, moderne Mobilität und um Bürgerbeteiligung im Zuge des Prozesses „Nachhaltige Stadt". Nach Fachvorträgen diskutierten die einzelnen Gruppen ihre Themenfelder. Dabei wurde deutlich, dass sich viele Teilnehmer intensiv sowohl mit dem Gesamtprojekt als auch mit ihrem Fachbereich befasst hatten. Der intensive Austausch von Informationen und Meinungen kam an. Das zeigte sich im Foyer der Otl-Aicher-Realschule bei lebhaften Diskussionen. Aus den bewerteten Ideen und Gedanken arbeiten die Teilnehmer nun Schwerpunkte heraus. Im zweiten Workshop soll es bereits um erste konkrete Maßnahmen gehen.

Impressionen von der 1. Workshoprunde am 16.11.2011

Video vom 16.11.2011 mit Statements und Meinungen der Teilnehmer

Bürgerbeteiligung im Leitbildprozess in Leutkirch. Statements und Meinungen der Teilnehmer.

Stimmen der Teilnehmer

Annalena Maier

Ich fühle mich jetzt besser informiert. Die Finanzierbarkeit muss nun aufgezeigt werden.

Karin Wäckerle

Die Sammlung der Argumente war sehr interessant. Man hat gesehen, dass sich Schwerpunkte herausarbeiten lassen.
Termine

Keinen Eintrag gefunden.


> mehr
nach oben