Aktuelles > Aktuelles

Aktuelles

09.07.2013

Bleiche: Überzeugungsarbeit für Nahwärme

Ein zentrales Nahwärmenetz mit einem Erdgas-Blockheizkraftwerk (BHKW), das neben Wärme auch Strom erzeugt, ist machbar, so das Ergebnis der Machbarkeitsstudie. Das bescheinigten die Gutachter Christoph Konrad von der RBS wave GmbH sowie Ingo Landthaler (Erdgas Südwest) aus der Sicht eines Gasversorgers. Die  Voraussetzungen dafür seien in der Bleiche dank des Carl-Josef-Seniorenzentrums überaus gut: Es könnte die Heizzentrale aufnehmen und wäre mit seinem Wärme- vor allem aber seinem Strombedarf von etwa der Hälfte des gesamten Netzes der geeignete Großabnehmer, der vieles technisch einfacher und wirtschaftlicher machen würde.

„Heute ist der konkrete Abend“, hatte OB Hans-Jörg Henle die knapp 50 Anwohner auf den Abend eingestimmt, die sich für Zahlen, Fakten und Optionen der beiden Experten interessierten: Ab einer Anschlussquote von knapp 60 Prozent würde das Heizen mit einem zentralen Nahwärmenetz signifikant billiger für den einzelnen und deutlich nachhaltiger als mit einer veralteten Ölheizung. Der Bau eines Netzes kostete knapp 700.000€, etwa  6.000 € ein Hausanschluss. Eine platzsparende Therme käme mit rund 1.000 € ebenso dazu wie Ausbau und Entsorgung der Altanlage. Auch kleinere Netzwerke von beispielsweise zehn Häusern machten das Heizen billiger, beeinträchtigen die Rentabilität jedoch durch höhere Installationskosten. Günstigere Alternativen seien individuelle Mikro-BHKW mit Gasbrennwerttherme.

Die anwesenden Anwohner favorisierten abschließend das zentrale BHKW deutlich vor den individuellen. Beide Lösungen kämen in den Genuss öffentlicher Fördergelder: 1.500 € pro Mikro-BHKW und etwa 130.000 € für die große Lösung (20% der Gesamtmaßnahme). Die Stadtverwaltung wird nun abermals auf alle 96 Privathaushalte in der Bleiche zugehen und das Stimmungsbild auf Basis der nun vorgestellten Zahlen abfragen. Investitionswillige Eigenheimbesitzer werden nun zudem in der Nachbarschaft kräftig die Werbetrommel rühren für ein effizientes und wirtschaftliches Nahwärmenetz in der Bleiche.

>> Präsentation / Informations-Handout zum Herunterladen (PDF, 375 KB)

Leutkirch Bleiche Vorstellung Machbarkeitsstudie Nahwärmenetz, 08.07.2013

< zurück
Termine

Keinen Eintrag gefunden.


> mehr
nach oben