Aktuelles > Aktuelles

Aktuelles

27.02.2012

Nachhaltige Stadt Leutkirch: Innovative Bürgerbeteiligung

Zum Erfahrungsaustausch der 15 Pilotprojekte der Nationalen Stadtentwicklungspolitik waren Stadtplaner Claudio Uptmoor sowie Hartmut Reck und Dirk Leyens von der EnBW nach Göttingen gereist.

Beim Schwerpunktthema Bürgerbeteiligung zeigte sich, dass der Leutkircher Leitbildprozess auf einem konstruktiven Weg ist: „Die Bürger sind aktiv und eingebunden, Stadtverwaltung und Gemeinderat hören ihnen zu“, so Hartmut Reck. Claudio Uptmoor schloss sich dem Fazit an und ergänzte, „dass sich ja bereits erste greifbare Ergebnisse herauskristallisieren.“

Das Projekt „Nachhaltige Stadt Leutkirch“ war Ende vergangenen Jahres von der Nationalen Stadtentwicklungspolitik und ihren Partnern (Bund, Länder, Deutscher Städtetag und Deutscher Städte- und Gemeindebund) aus 230 Bewerbungen als förderwürdig ausgewählt worden. Leutkirch steht damit in einer Reihe mit Hamburg, Hannover, Leipzig, München, Münster, Saarbrücken oder Ulm. Im Bild von links: Dirk Leyens, Claudio Uptmoor, Oliver Weigel (Bundesmisiterium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung), Hartmut Reck und Stephan Willinger (Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung).

< zurück
Termine

Keinen Eintrag gefunden.


> mehr
nach oben